Schweizer Meisterschaften Vereinsturnen Jugend
1./2. Dezember 2018, Kreuzlingen/TG
header-smvj-2018-10.jpg

H. Bächi Trophy

H. Bächi Trophy Hans Heinrich Bächi hat mit seinem Testament dem Schweizerischen Turnverband ein Barlegat vermacht. Dieses Vermächtnis wurde mit der Auflage verbunden das Legat für die Sparte Geräteturnen zu verwenden. Ziel für die Verwendung des Legates ist die Förderung der Jugend- und Nachwuchsarbeit im Geräteturnen.

Profitieren von diesem Legat können auch die startenden Vereine der Sparte Geräteturnen an den Schweizer Meisterschaften Vereinsturnen Jugend. Die H. Bächi Trophy, bestehend aus einem Barpreis und einem Wanderpokal wurde an der SMV Jugend 2011 in Kreuzlingen zum ersten Mal verliehen.

Berechtigt für die H. Bächi Trophy sind Vereine/Riegen, die mit den meisten Turnenden in einer Disziplin im Geräteturnen antreten. Die Ausschüttung dieses Preises erfolgt in beiden Kategorien A und B der SMV Jugend. Sind mehrere Vereine/Riegen mit gleichviel Turnenden preisberechtigt, so ist das tiefere Durchschnittsalter massgebend für die Verleihung der Auszeichnung. Der Preis kann vom gleichen Verein oder der gleichen Riege nur einmal innerhalb von fünf aufeinanderfolgenden Jahren in der gleichen Kategorie gewonnen werden.

 

Gewinner H. Bächi Trophy

2016  
Kategorie A
Kategorie B

TV STV Flums

Getu Flaachtal

   
2015  
Kategorie A
Kategorie B
SGV Büren an der Aare
TV STV Stetten AG
   
2014  
Kategorie A
Kategorie B
TV Kaufleute Solothurn
FSG Corsier-Corseaux
   
2013  
Kategorie A
Kategorie B
Getu Flaachtal ZH
SFG Bellizona TI